Assistenzarzt für Innere Medizin

Ein modernes, familienfreundliches, akademisches Lehrkrankenhaus in einer attraktiven Region sucht zum nächstmöglichen Zeitpunk Nachwuchs im Bereich der allgemeinen Inneren Medizin / Kardiologie / Gastroenterologie


Der Arbeitgeber ist Teil eines großen Klinikverbundes. Es handelt sich dabei um eine Akut- und Notfallklinik, sowie ein akademisches Lehrkrankenhaus einer renommierten medizinischen Universität.

Die Abteilung für Innere Medizin umfasst, neben der allgemeinen Inneren Medizin, die Bereiche Kardiologie, Pneumologie und Gastroenterologie. In der Abteilung arbeiten Experten aus verschiedenen medizinishcen Fachrichtungen eng zusammen, wodurch Sie als Assistenzarzt weitreichende Erfahrungen sammeln können. Das Team arbeitet interdisziplinär und Sie haben dadurch die Möglichkeit auch Einblicke in die Arbeit anderer Abteiluingen (Chirurgie, Radiologie, Chirurgie, Urologie)zu bekommen. Die Abteilung für Innere Medizin verfügt über ein Herzkatheterlabor und bietet eine 24/7- Herzkatheterbereitschaft. 

Das Klinikum eignet sich besonders für Bewerber mit Kindern, da es über einen Betriebskindergarten verfügt. Neben zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet das Klinikum noch eine betriebliche Altersversorgung, Unterstützung bei der Wohnungssuche und Beteiligung an den Umzugskosten.


Ihre Facharztausbildung in diesem Krankenhaus: In diesem Klinikum könnnen Sie die komplette Facharztausbildung im Bereich der Inneren Medizin (5 Jahre) sowie der Kardiologie (6 Jahre) erwerben. Zusätzlich besteht die Weiterbildungsermächtigung für jeweils 1 Jahr in den Bereichen Pneumologie und Gastroenterologie. 


Ihre Aufgabenbereiche:

  • Diagnostik und Therapie sämtlicher akuter sowie chronischer internistischer Erkrankungen wie: Herzkr eislauferkrankungen, Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Lungen und Bronchien, Stoffwechselerkrankungen, insbesondere des Diabetes mellitus, Infektionskrankheiten, Erkrankungen des Verdauungstraktes und der Leber, Behandlung aller akuten internistischen Krankheitsbilder der Notfallmedizin.
  • Herzschrittmacher-Implantation
  • Implantation von Stents
  • Ernährungsmedizinische Beratung und Begleitung 


Das sagen aktuelle und ehemalige Mitarbeiter über das Klinikum:

"Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten"

"Der Umgang von Vorgesetzten und Kollegen ist sehr wertschätzend" 

"Die Chefärzte sind sehr kollegial und ich habe immer einen Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen"

"Es wird stark Rücksicht auf die familliären Bedürfnisse jedes einzelnen genommen"

"Das Klinikum und die Abläufe sind sehr gut organisiert"

"Das Klinikum verfügt über eine gute Urlaubsregelung"


Die Region: 

Das Krankenhaus befindet sich in einer touristischen Kurstadt mit ca. 20.000 Einwohnern im nördlichen Teil von Hessen. Die Flughäfen Dortmund, Frankfurt International und Köln/Bonn sind nur 1,5 - 2 Stunden Fahrzeit entfernt und sehr gut erreichbar mit dem Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt ist sehr reich an Kulturangeboten und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack an (Wandern, Radfahren, unterschiedliche Veranstalltungen, Cafes und Restaurants, Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten). In der Region gibt es außerdem mehrere Schulen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten. 


Diese Stelle entspricht Ihre Erwartungen? Dann bewerben Sie sich gerne direkt per E-Mail an info@inmed-personal.com

Bei Fragen steht Ihnen Frau Elitsa Seidel (Geschäftsführerin von inmed personal) gerne auch telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen sie unter folgenden Nummern: 

Deutschland +49 6135 8099766

Bulgarien: +359 876 500571


Sie verfügen noch nicht über die deutsche Approbation? Kein Problem, wir unterstützen Sie komplett kostenlos dabei, diese schnellstmöglich zu erhalten: 

So unterstützen wir Sie: 

Kostenlose Leistungen

1. Wir helfen Ihnen dabei, alle notwendigen Unterlagen zu sammeln und den Approbationsantrag zu stellen

2. Wir übernehmen für Sie folgende Kosten in voller Höhe (ohne Rückerstattungsverpflichtung):

  • Übersetzung Ihrer Approbationsunterlagen durch einen deutschen Übersetzer (ca. 250 €)
  • Übersendung der Unterlagen nach Deutschland sowie sonstige Post- und Telekommunikationsgebühren (ca. 50 €)
  • Individuelle Vorbereitung auf die medizinische Fachsprachprüfung: Privatunterrichten mit einer erfahrenen deutschen FSP-Dozentin, Zugriff zu einem Online-Kurs und einer großen Datenbank mit Lernunterlagen, Prüfungsprotokollen und Videos zu Vorbereitung. (ca. 1.000 €)
  • Approbationsgebühr (ca. 300 €)
  • FSP-Gebühr 1. Versuch (ca. 450 €)
  • Reise- und Übernachtungskosten für die FSP (ca. 350 €)
  • Reise- und Übernachtungskosten für Bewerbungsgespräche in Deutschland (ca. 1.000 €)

* Dieses Angebot richtet sich an Ärztinnen und Ärzten, die noch keine Approbation haben,  Ihr Medizinstudium in einem Mitgliedsstaat der EU abgeschlossen haben und über Deutschkenntnisse auf B2 Niveau verfügen. 


Das gibt es noch gratis für alle Bewerber: 

1. Wir unterstützen Sie im Rahmen individueller Interview-Coachings dabei, sich auf die Bewerbungsgespräche in Deutschland vorzubereiten.

2. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche in Deutschland und bei den ersten Schritten, wie Anmeldungen. Mitgliedschaften, Versicherungen und alles, was bei Ihrem Umzug nach Deutschland noch anfällt.

3. Wir sind während der gesamten Probezeit und auch darüber hinaus für Sie da und stehen Ihnen bei Fragen oder Problemmen zur Verfügung. 

4. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Klinikum wechseln möchten, unterstützen wir Sie erneut bei der Stellensuche.

 

Noch Fragen? Rufen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da!

Employer

inmed personal

Country

Germany

Salary

4 600.00 - 5 000.00 EUR per month

Type

Full Time

Views

59

Posted on

20-07-2020

Registration Form